Masseria Surani

Die Masseria Surani befindet sich im Herzen des Salento, einem Land, das reich an Geschichte und Kultur ist, wo der Weinbau bis in die Zeit der Magna Graecia zur├╝ckreicht und die Verbindung zur griechischen Zivilisation so stark ist, dass sogar die Namen der Weine auf dem Etikett an die Antike erinnern Griechische Gottheiten erinnern z. B. an eine Fortsetzung der Weinbautradition, die kein Ende kennt. Die Familie Tommasi, Inhaberin des Unternehmens, hat es sich zur Aufgabe gemacht, dem Gebiet eine Stimme zu verleihen, indem sie sich auf die Verbesserung der einheimischen apulischen Reben wie Primitivo di Manduria und Fiano konzentriert, die ikonisch daf├╝r sind, das gro├če Potenzial der apulischen Weine bekannt zu machen.
 
 
Erstes Produktionsjahr: 2014
Eigentum: Familie Tommasi
Winzer: Giancarlo Tommasi
Agronom: Giancarlo Tommasi
Leitung: Biologisch
Produzierte Flaschen: 250.000
Hektar: 55,00
Adresse: Von Taranto nehmen Sie die SS7ter und fahren bei Manduria ab.