Prosecco Di Valdobbiadene Superiore 2020 Docg Millesimato Dry - Santi

Santi

5.0 / 5.0 auf 1 Bewertung

€8.80 €12.50 Sparen €3.70

* inkl. MwSt.* zzgl. Versandkosten werden an der Kasse berechnet. GRATIS VERSAND ab 199€ in Europa.


€11.73 pro l

Noch 4 Stück verfügbar!

Estimated Shipping Widget will be displayed here! (with custom color)

Die Prosecchi Milesimati -Linie dieses historischen Keller Prosecco DOCG: Eine suggestive Folge von üppigen Hügeln, die schon immer der Protagonist für seine Schönheit und ihre hochwertigen Weinanbauten war. Im Vergleich zu den anderen Brüdern schlägt Santi eine vor, die durch eine bestimmte gekennzeichnet ist zuckerhaltige Rückstände was im Glas für einen markierten verstärkt wird Weichheit, das Gefühl, das ganze Essen zu genießen.

Intensives und helles Strohgelb, fällt es sofort auf eine dünne, anhaltende Perle und einen cremigen Schaum. Entschlossener fruchtiger Inkipit in die Nase, genau aus Zitrusfrüchten, weißes Fischen, Birnen, Apfel und dann zu den floralen Tönen von Zagara und Akazie. Im Mund ist das Gleichgewicht zwischen den harten und weichen Komponenten für eine fast exzellente Balance sehr gut, dank des mächtigen Säure -Nerbo, der die Zuckerkomponente perfekt unterstützt.

Das besonders samtige Ende ist ausgezeichnet. Blasen, die sich gut an die gesamte Mahlzeit anpassen, fasziniert neben leckeren Gerichten wie einer Gänseleberpastete oder mit einem Meeresfrüchte -Soufflè und grünen Bohnen, einem Garnelensalat. Probieren Sie Obsttörtchen, Focaccia und Shortcruel -Gebäck an.

Vorname Prosecco Di Valdobbiadene Superiore 2020 DOCG MILLESIMATO TROCK
Typ Prosecco Von Valdobbiadene Superiore
Einstufung
Docg
Jahr 2020
Format 0,75 l Standard
Land
Italien
Region Veneto
Reben GERA
Klasse Alkohol 11,00%

Customer Reviews

Based on 1 review
100%
(1)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
F
Francesco Maglione
Ottimo prosecco ad un prezzo eccezionale

Niente da invidiare ai piu blasonati prosecchi della stessa fascia di prezzo. Una bottiglia con etichetta molto elegante e presentabile.

Die Weine, die wir diese Woche empfehlen

Bestseller