Papias 2018 Dop Primitivo di Manduria - Montedidio

Montedidio

5.0 / 5.0 auf 1 Bewertung

€12.50 €20.90 Sparen €8.40

* inkl. MwSt.* zzgl. Versandkosten werden an der Kasse berechnet. GRATIS VERSAND ab 199€ in Europa.


€16.67 pro l

Noch 1 Stück verfügbar! Weitere Lagerbestände kommen am Feb 8

Estimated Shipping Widget will be displayed here! (with custom color)

"Papias" sublime Effluvium, gefärbter Karminrot ... im rhythmischen Gleichgewicht zwischen Macht und Delikatesse, von Voller Geschmack und umhüllt Wie die Schmale einer Schlange um seine Beute. EIN Wein geboren zu sein innovativ für ihn mächtige Aromatizität Aus vollem, klarem, eckigem und gleichzeitig abgerundeten Noten. Balsamico -Gerüche Machen Sie die Kopfnoten mit frische und anmutige Hinweise Das induziert die Sinne zur Verkostung ... Akazienblumen Und Hawthorn, zusammen mit Rippen Sprout, Notizen von Thymian, Vanille, Pfeffer, Zimt, mischen Sie harmonisch, um einem Herzen Konsistenz zu verleihen Reich Und hartnäckigHinweise von Holz, Notizen von Moos Und Bernstein Sie drücken ihre Persönlichkeit aus und charakterisieren ihre grundlegende Komponente stark. Das Endergebnis ist ein Wein, dessen Essenzen unsichtbare Architekturen komplexer Düfte werden. Papias identifiziert den Wein, der olfaktorische Komplexität ausdrückt ... wie die Homonymous Papias, Mann der Kirche, die im entfernten 1100 n. Chr. Erfahren wird. die in seinen 12 Manuskripten, die in einem Werk namens 'Elementarium' '' Wörter und Konzepte gesammelt wurden, durch eine Erklärung und das erste lateinische Wörterbuch der damaligen Zeit ausgedrückt wurden.

VORNAME:Papias 2018 Dop

Art des Weins:Rotwein

NAME:Geschützte Konfession des Ursprungs

REGION:Halt

Trauben:Primitiv von Manduria 

Zuchtsystem: Apulianer Saker

Komposition verwalten: Es bevorzugt mittelgroße Länder, Kalksteinton, tief

Erntezeit:September

Vinifikation: Vinifikation in Reinheit, kalte Mazeration, Fermentation mit ausgewählten Hefen, malolaktisch gedreht, zuerst in Stahl und dann in Barrique altern

Alkoholische Abstufung: 14 % Vol

Raffinesse: Verfeinerung der französischen Eichenriegel aus 225 l des ersten Schritts für etwa 12 Monate

Kombinationen Gastronomisch: Mediterrane erste Kurse mit Ragù, rotem Fleisch, Spiel und erfahrener Käse gewürzt

BETRIEBSTEMPERATUR:15°-18°

MERKMALE: Intensive rubinrote Farbe, die sich um lila, ausgewogen warm, anhaltend und gut strukturiert kümmert, hat der Wein ein besonderes Aroma mit Parfums von Pflaumenmarmelade, zarte Hinweise auf rote Früchte, hellgewürzte Note

Customer Reviews

Based on 1 review
100%
(1)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
W
Werner Forster
Great wine very elegant

This wine did manage the benchmark with F negramaro from Farnese and the 80Gigino from Barbanese very well

Die Weine, die wir diese Woche empfehlen

Bestseller