Moscato Bianco 2019 Passito di Noto - Planeta

Planeta

€22.70 €31.90 Sparen €9.20

* inkl. MwSt.* zzgl. Versandkosten werden an der Kasse berechnet. GRATIS VERSAND ab 199€ in Europa.


€45.40 pro l

Noch 2 Stück verfügbar!

Estimated Shipping Widget will be displayed here! (with custom color)

Aus einem der ältesten Reben der Welt, dem weißen Moscato, wird unser Passito von Noto geboren. Passito ist ein sehr alter Wein, der mit einem modernen Trocknungssystem aktuell wird. Explosive Parfums von exotischen Früchten, Jasmin, kandierten Zitrusfrüchten sind gleichzeitig komplex, aber leicht zu lieben. Der ideale Begleiter der großen sizilianischen Tradition von Süßigkeiten und Eiscreme. Außergewöhnliche Düfte von Aprikosen, Rosenblättern, Papaya und Quitten. Süßer und fleischiger Mund, aber lebhaft mit Zitrusnoten. Es bezieht sich auf Nougat und kandierter Ingwer.
 
Vorname Planeta Moscato Bianco PASSITO von Noto 0.5L 2019
Typ Weiß PASSITO süß aromatisch
Einstufung
Doc Moscato Passito di Noto oder Passito di Noto
Jahr 2019
Format 0,50 l
Land
Italien
Region Sizilien
Reben 100% Moscato Bianco
Ort Buonivini - Noto (SR)
Klima Höhe: 40 m. S.L.M.
Landzusammensetzung Sehr Kalksteinböden, reichlich und kleines Skelett; Weberei Ende mit einem Ton -Tonanteil der hellen Farbe.
Zuchtsystem Guyot
N. Pflanzen pro Hektar 4500
Von Hektar gemacht 50 q.
Ernte 25. bis 30. August.
Fermentationstemperatur 18 ⁰c
Vinifikation Die Trauben werden geerntet - gut ausgereift - a Ende August und anschließend in Obst in 5 kg Lautsprechern in einer belüfteten Umgebung bei 23 ° C getrocknet. Als sie die Hälfte ihres Gewichts verloren, etwa 40 Tage später, drücken die Trauben und die muss Erhalten, besonders reich an Zucker, fermentiert sich für mehr als einen Monat langsam bei 18 ° C in Stahltanks, bis zum Abfüllen.
Klasse Alkohol 12,00% Volumen
Gesamtsäure 9,00 gr/l
PH 3,30
Produktion Jahrgang 22.000 Flaschen
Sulfite Enthält Sulfite
Kombination Ranke Geboren, um mit den besten Desserts zu kombinieren, bevorzugt er die trockenen, die möglicherweise von einigen Früchten mit einer prominenten Säurenote bereichert werden.

Customer Reviews

No reviews yet
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)

Die Weine, die wir diese Woche empfehlen

Bestseller