Chianti Classico 2021 Docg Doppel Magnum - Castellare di Castellina

Castellare di Castellina

5.0 / 5.0 auf 1 Bewertung

€80.90 €113.90 Sparen €33

* inkl. MwSt.* zzgl. Versandkosten werden an der Kasse berechnet. GRATIS VERSAND ab 199€ in Europa.


€26.97 pro l

Noch 5 Stück verfügbar!

Estimated Shipping Widget will be displayed here! (with custom color)

Die Chianti Classico di Castellina ist ein Weinprotagonist der ältesten toskanischen Weintradition, die auf einem Gebiet von über 70.000 Hektar, das von der Chianti -Bergkette angenommen wurde, seit der Zeit von Etrukern und Römer lokale Trauben wachsen lassen. Hier, im zentralsten Teil der Region, in einem hügeligen Komplex, der durch Kalkstein- und Sandboden gekennzeichnet ist "Lega del Chianti"
In diesem Teil der Toskana ermöglicht die besonders helle Umgebung, die durch starke thermische Ausflüge gekennzeichnet ist, eine hervorragende Reifung der Trauben, indem diese spezifischen organoleptischen Eigenschaften vergeben werden, die diesen Wein auf der ganzen Welt berühmt gemacht haben.

Die Produktion des Chianti Classico di Castellina folgt den schwerwiegenden Regeln für die Produktion der Chianti Classico in der Toskana. Die Regeln sind für die Kultivierung von Weinbergen mit Höhen mit nicht mehr als 700 Metern durch Schutz dieses Weins mit dem D.O.C.G. ))
In diesen Weinbergen, die von der Marke geschützt sind, wird der Chianti Classico Castellare di Castellina nach alten Schraubenzüchtung wie dem Aufwärtstrend -Guyot hergestellt. Das Ergebnis ist ein fester Rotwein D.O.C.G. Dies enthält die gesamte Tradition des toskanischen einheimischen Weins mit einer Komposition, die durch Sangiovese -Trauben und schwarzer Canaiolo gekennzeichnet ist.
Die Fermentation findet in Stahl und seine Alterung in Eichenfässern für 7 Monate statt. Hier in der Barrique wird der Wein dank der Tannine des Holzes sowohl im Körper als auch in der Struktur weiter angereichert, die diese Eigenschaften nimmt, die ihn zu einem sehr geschätzten italienischen Wein im Ausland gemacht haben. Rubinrot. Die Nase ist duftend, frisch mit angenehmen Hinweisen auf rote Früchte, Süßholz, Johannisbeere und einen leichten Hauch von Vanille. Am Gaumen drückt es eine angenehme Süße aus, es ist rund, weich und herzhaft. Säure und Persistenz charakterisieren einen sehr eleganten Rücken.
 
Vorname Castellare di Castellina Chianti Klassisch 2021
Typ Firma rot
Einstufung
Docg chianti klassisch
Jahr 2021
Format 3,0 l Doppelmagnum in Holzgeld
Land
Italien
Region Toskana
Reben Schwarzer Canaiolo, Sangiovese
Ort Castellina in Chianti (Si)
Klima Höhe: 350-400 m. S.L.M.
Landzusammensetzung Kalkhaltig
Zuchtsystem Guyot verkehrt herum.
N. Pflanzen pro Hektar 3500
Von Hektar gemacht 60 q.
Ernte Oktober
Vinifikation In Stahl. Malolaktische Fermentation: gedreht.
Altern 7 Monate in französischen Eichenfässern von 2,25 und 5 hl. 7 Monate in der Flasche.
Klasse Alkohol 13,50% Volumen
Produktion Jahrgang 110.000 Flaschen
Kombination Ein sehr vielseitiger Wein, der auch strukturierte und wichtige Gerichte begleitet. Es passt auch gut zu feuchten Gerichten und mittelgroßem Käse.
Sonstiges Der wahre Chianti KlassischNur autochthonische Reben ohne Cabernet oder Merlot, um die typischste Formel der berühmtesten italienischen Weine zu erhalten, ohne die Mode zu verfolgen, die auch südliche Weine verwendet, die schöne rote Dunkelheit macht Rubin von Sangiovese.

Customer Reviews

Based on 1 review
100%
(1)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
L
LEONARDO TOMARELLI

Tutto perfetto!

Die Weine, die wir diese Woche empfehlen

Bestseller