Chianti 2021 Docg Castiglioni - Frescobaldi

Frescobaldi

€7.40 €10.50 Sparen €3.10

* inkl. MwSt.* zzgl. Versandkosten werden an der Kasse berechnet. GRATIS VERSAND ab 199€ in Europa.


€9.87 pro l

Noch 6 Stück verfügbar!

Estimated Shipping Widget will be displayed here! (with custom color)

Frescobaldi Chianti wird im Castiglioni -Anwesen produziert, das sich auf den süßen Hügeln des Val di Pesa befindet und durch mildes Klima und frische Böden und mit einer reichen Weingeschichte dahinter gekennzeichnet ist. Castiglioni gehört seit dem 11. Jahrhundert der Familie Frescobaldi und ein Ursprungspunkt der Weingeschichte der Familie, deren Quellen dank eines Dokuments, das einen Austausch mit Michelangelo Buonarroti di Vino für Kunstwerke aufzeichnet, auf 1304 zurückreicht. Historisch gesehen profitiert einer der ältesten Keller Italiens auch von der Wertschätzung der Weine sowohl national als auch international, insbesondere der historischen Exporte mit dem päpstlichen und englischen Gericht. Heute hat das Anwesen eine doppelte Berufung: Einerseits wird das Weingut unterhalten, das es mit dem Anbau einheimischer Reben wie Sangiovese unterscheidet, andererseits wird es als Symbol für Avant -Garter in der Herstellung von Wein dank der Weinproduktion verbessert, dank der Wein Morphologische Merkmale des Territoriums, geeignet, moderneren Weinen Leben zu geben, aber immer von großartiger Struktur.


Die morphologischen Eigenschaften des Bodens, reich an Ton und mit einer bemerkenswerten Wasserretention, ermöglichen es Trauben, ausgewogen zu reifen und in Weinen wie Frescobaldi Chianti Castiglioni die Weichheit und einen starken und gut definierten Charakter zu reflektieren. Mit einer Dominanz von Sangiovese und einer kleinen Menge Merlot wird in Edelstahl fermentiert und anschließend 6 Monate in der Mehrwertsteuer und einen Monat in der Flasche verfeinert, bevor sie vermarktet werden. Intensives Rubinrot mit lila Farbtönen am Nagel. Die Nase herrscht fruchtige Noten kleiner roter Beeren wie Brombeere, Johannisbeere, Himbeer und Erdbeer. Im Mund ist es warm und weich, mit wunderschöner Säure und ausgezeichnetem Gleichgewicht ausgestattet. Die Tannine sind gut und gut gemischt in der Struktur und das Ende ist lang und harmonisch mit einem ausgesprochen fruchtigen Nachgeschmack.

 
Vorname Frescobaldi Chianti Castiglioni 2021
Typ Firma rot
Einstufung
Docg chianti
Jahr 2021
Format 0,75 l Standard
Land
Italien
Region Toskana
Reben 10% Merlot, 90% Sangiovese
Ort Das Gebiet von Chianti, in dem sich Castiglionis Nachlass befindet
Klima Das Mikroklima von Castiglioni, heiß Und trocken und die Weinberge, die vollständig aus den 90ern erneuert und in hoher Dichte gepflanzt werden, ermöglichen Weinen mit deutlichen Hinweisen auf rote Beerenfrüchte, typisch für dieses Gebiet.
Landzusammensetzung Ton, mittlerer Teig.
Zuchtsystem Rammed Cordon und Guyot.
N. Pflanzen pro Hektar 5500
Ernte Sangiovese: Oktober, Merlot: September.
Fermentationstemperatur 25 ° C
Fermentationsperiode 10 Tage.
Vinifikation Fermentationsbehälter: Stahl. Zeiten von Mazeration: 10 Tage. Malolaktische Fermentation: Unmittelbar nach dem alkoholischen.
Altern 6 Monate mit Mikroxiigenation und einem Monat in der Flasche.
Klasse Alkohol 13,00% Volumen
Kombination Leckere Gerichte wie Pappardelle mit Fleischsauce, aber auch geröstetes Hühnchen, Rindfleischstreifen mit Gemüse und etwas halbwälzter Käse.
Sonstiges Dank des exzellenten Mikroklimas der Region spiegelt Chianti Castiglioni die Eigenschaften des Terroir das repräsentiert und ist ein Wein Sanft, angenehm fruchtig Und mit einem starken und gut abgegrenzten Charakter.

Customer Reviews

No reviews yet
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)

Die Weine, die wir diese Woche empfehlen

Bestseller