Accornero

Die Geschichte des Cantina Presoo beginnt Ende des 19. Jahrhunderts, 1897, um genau zu sein, mit dem Kauf der Cascina Ca 'Cima durch den edlen Ritter -Negri. Der Erfolg des Unternehmens ist jedoch in Bartolomeo Accornero und seiner Frau Giuseppina Lasagna, ursprünglich Eigentümer einer kleinen Farm, die an die gegenwärtigen Besitztümer grenzte, anerkannt zu werden. Vitivinicolatori seit vier Generationen, die Familie Accornero sah ihren Sohn Giuseppe zu Bartolomeo, während die nächste Generation Giovanni Battista Angelo Accornero Alfonsina Coppo heiratete: Aus dieser Union wurde Giulio geboren, der derzeitige Eigentümer des Unternehmens. Ein Keller, der des Jagd, der in der Lage ist, einen echten Qualitätsweg zu gehen, mit besonderer Aufmerksamkeit den autochthonen Piemontaten Reben: Grignolino, Freia und Barbera. Das Weingut befindet sich in der Gemeinde Vignale Monferrato in der Provinz Alessandria und kann derzeit auf eine Weinbergoberfläche zählen, die sich insgesamt über 20 Hektar erstreckt. Das Management der Weinberge ist streng biologisch, ohne dass chemische Düngemittel und Herbizide verwendet werden, während die Verwendung natürlicher Düngemittel und nicht schädlicher Produkte in die Umwelt eine natürliche phyto-hygresiver Verteidigung ermöglicht, die dem Endprodukt eine große Qualität garantiert. Im Keller, der immer die höchsten Qualitätsstandards verfolgt, ist der Ansatz modern, aber gleichzeitig auf die verwurzelten territorialen Traditionen aufmerksam. Enologische Leitung wird dem Experten Mario Ronco anvertraut, während die agronomische Leitung von Ermanno Accornero, dem Sohn von Giulio, entspricht. Die aktuelle Produktion liegt auf einem jährlichen Durchschnitt von 100.000 Flaschen mit einer Reihe von Etiketten, die von den berühmten Grignolino del Monferrato "Old Bricco del Bosco Vineyards" reicht, die zu Recht durch internationale Kritik anerkannt sind, an die süße Malvasia di Casorso, hervorragend in Kombination in Kombination in Kombination mit Früchten und getrockneten Keksen, für echte Momente der Freude und des Lichts. Die hervorragende Vinifikation von Barbera in Reinheit ist ebenfalls herausragend, die wir im "CIMA" -Label finden: ein großes, fast undurchdringliches Rubinrot, in dem ein außergewöhnliches aromatisches Gepäck untergebracht ist. Vini eingestellt: Für diejenigen, die nach der Essenz des Piemont in der Flasche suchen.